RockTonic sind ein Mädel und fünf Jungs mittleren Alters, aus Oberfranken und Thüringen, die sich
\"Wir spielen nur das was uns Spass macht\" auf ihre Fahne geschrieben haben.
Die vier stündigen Gigs der Formation beinhalten abwechslungsreiche Musik aus 5 Jahrzehnten
und sind Musik- und Soundtechnich genial gespielt und gesungen.
In dem Programm dürfen Klassiker, wie z.B.: Another Brick In The Wall (Pink Floyd), Tush (ZZ Top),
Come Together (The Beatles), You Shock Me All Night Long (AC/DC), aber auch modernere Stücke
wie z.B.: St. Pauli (Jan Delay), Rockstar (Stefan Dettl), selbstverständlich nicht fehlen.
Kurz und knapp: Hingehen lohnt sich und Zuhören macht da wirklich Spass!
 
Cornelia Forkel: Gesang
 
Markus Geiger: Gesang; Gitarre; Bass
 
Peter Bauer: Schlagzeug
 
Thomas Rosenbauer: Gitarre
 
Zdenek Fiala: Keyboards; Gesang
 
Gerd Müller: Bass; Gesang
 
 
 
     

 

 

Joomla templates by a4joomla